Berufssprachkurs für Azubis mit Zielniveau B2 startet in Bielefeld

Zugewanderte Menschen stehen in Deutschland häufig vor beruflichen Barrieren. Denn auf dem Ausbildungsmarkt sind gute Deutschkenntnisse meistens Voraussetzung für reibungslose Abläufe, erfolgreiche Lernprozesse und eine gute Arbeitsatmosphäre. Einen Deutschkurs parallel zur Ausbildung zu absolvieren, kann jedoch zeitlich und finanziell eine Herausforderung sein. Wir bieten daher gemeinsam mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) einen neuen Berufssprachkurs in Teilzeit an, der komplett finanziert wird.