07. September 2020

Investitionszuschuss für Digitalprojekte

Ab dem 07. September 2020 können mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe und freie Berufe im Rahmen des Förderprogramms „Digital Jetzt“ finanzielle Zuschüsse beim Bund beantragen. Investieren Sie jetzt in digitale Technologien und in die Qualifizierung Ihrer Beschäftigten!

Kennen Sie das Förderprogramm „Digital Jetzt“?

Mit dem Förderprogramm „Digital Jetzt“ schafft der Bund weitere finanzielle Anreize, die Digitalisierung im eigenen Unternehmen voranzutreiben. Sichern Sie sich Ihren Zuschuss für Investitionen in digitale Technologien und die Qualifizierung der Beschäftigten, denn die Digitalisierung des Lernens bietet vor allem für KMU das Potenzial, die Herausforderungen in echte Chancen zu wandeln.

image

Den Zuschuss können Unternehmen und freie Berufe ab sofort auf der Online-Plattform des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie beantragen. Sie erhalten Beihilfen für Ihre Investition in Höhe von mindestens 40%.

Wir erarbeiten gerne mit Ihnen zusammen Ihr Digitalisierungskonzept und bieten bei Bedarf passende Schulungen und Lerntechnologien aus einer Hand: Creos als zertifizierter Bildungsdienstleister und E-Learning Anbieter mit über 20-jähriger Erfahrung hält entsprechende Technologien und Bildungsangebote vor und setzt diese für den jeweiligen unternehmerischen Bedarf ein.

Neugierig geworden?
Wenn wir Ihr Interesse zu dem Thema geweckt haben, dann kommen Sie mit uns ins Gespräch!
Kontaktieren Sie uns
Alexandra Franzsiket